Vitali Albert

Nationalratskandidaten

Geburtsdatum 26.06.1955
Beruf Unternehmer, Nationalrat
Wohnort Oberkirch
Familie verheiratet

Politik

Seit 2014 - Spezialkommission „Neues Führungsmodell für die Bundesverwaltung“ (NFB) des Nationalrates

Seit 2012 - Ersatzdelegierter Finanzdelegation (FinDel)

Seit 2012 - Leader der FDP-Fraktion in der Finanzkommission

 

Seit 2011 - Nationalrat

Seit 2011 - Mitglied Finanzkommission (FK)

Seit 2011 - Mitglied Subkommission FK: EDI/VBS, RUAG

Seit 2011 - Ersatzmitglied Kommission Sicherheit und Gesundheit (SGK)

 

1995-2011 - Kantonsrat

2003-2010 - Kantonsrat Fraktionspräsident

1982-2001 - Gemeinderat und Sozialvorsteher der Gemeinde Oberkirch

 

Arbeit

Seit 2007 - selbständiger Unternehmer, Vitali Treuhand GmbH

Freizeit

Jodeln, Schwingen, Kaninchenzucht, Skifahren, Wandern

Bildergalerie

Liberale Grundsätze

Meine Leitmotive

Lebensqualität

Lebensqualität bedeutet Gesundheit, Glück aber auch Perspektiven erkennen und sie nutzen.

 

Gemeinsinn

Der Gemeinsinn umfasst verbindende Werte wie Respekt und gegenseitige Achtung, aber auch Solidarität mit den Schwächeren.

 

Fortschritt

Liberale glauben an die Zukunft und den Fortschritt: optimistisch, bejahend und mutig.

 

Leistung

Unser Staat muss leistungsfähig, begrenzt und kontrollierbar sein. Für Leistungen müssen aber auch die Rahmenbedingungen stimmen.

 

Freiheit

Freiheit bedeutet, dass jeder Mensch sein Leben selbst gestalten und verantworten kann, also:

• Persönliche Entfaltung

• Rücksicht auf Würde und Freiheit der Mitmenschen von heute und morgen

• Wenn nötig neue Freiräume schaffen und unnötige Fesseln lösen

• Gefragt ist auch Kreativität und Spontanität

 

Eigenverantwortung

Wo immer möglich soll die Eigenverantwortung miteinbezogen werden und der Staat soll sich auf das Nötige begrenzen.

 

Offenheit

Das Bestehende hinterfragen und stets nach neuen und zeitgemässen Lösungen suchen.

 

Sicherheit

Auf Sicherheit haben wir alle Anrecht.

 

Davon zu reden ist das Eine und danach zu handeln das Andere!

Darum konzentriere ich mich auf die Bedürfnisse der Bevölkerung und nicht auf einzelne Interessen.


weiterlesen...
weniger