Norbert Stichert

Grossratskandidierende 2016, Gemeinderat, Grossrat

Geburtsdatum 22.06.1982
Beruf Dipl. Betriebsökonom, Mandatsleiter Immobilienbewirtschaftung
Wohnort Untersiggenthal
Familie ledig

Politik

  

Gemeinderat in Untersiggenthal (seit 2010)

 

Ressorts: Soziale Dienste, Kindes- und Erwachsenenschutz, Gesundheitswesen, Prävention, Jugend, Alter, Kultur, Vereine, Integration

 

Vertretungen: Jugendkommission Siggenthal, 1.-August-Kommission, Alters- und Pflegeheim Sunnhalde, Spitex-Verein, Gemeindeverband Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Baden, Fahrdienst und Mahlzeitendienst Untersiggenthal

 

Grossrat (seit 2015)

  

Mitglied der Kommission für öffentliche Sicherheit (SIK) 

 

FDP.Die Liberalen (seit 2014)

 

Präsident der Bezirkspartei Baden

 

Delegierter der FDP Aargau bei der FDP Schweiz

 

 

Interessengebiete: Soziales, Gesundheit, Bildung, Sicherheit, Energie, Wirtschaft

 

 

Liberal bin ich, weil ich der Überzeugung bin, dass Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

wesentliche Voraussetzungen für die Zufriedenheit der Menschen sind.

 

 

 

Arbeit

 

 

Mandatsleiter Immobilienbewirtschaftung

 

(Verwaltung von Mit- und Stockwerkeigentümergemeinschaften bei Realit Treuhand AG, Lenzburg)

 

 

 

 

Freizeit

 

 

Hobbys: Motorradfahren, Kultur und Konzerte, Schiesssport, Wandern

 

 

Engagements

 

Präsident Neue Helvetische Gesellschaft - Gruppe Aargau

 

Vize-Präsident TCS Untersektion Limmattal (Bezirk Baden)

 

Präsident Schützengesellschaft Untersiggenthal

Abteilungsleiter Administration und Kommunikation Bezirksschützenverband Baden

Statutenkontrolleur Aargauer Schiesssportverband

 

Mitglied der Regionalkonferenz Jura Ost

 

Hauptmann der Schweizer Armee

Mitglied in den Offiziersgesellschaften Baden und Aarau

Ritter der Reitsektion Arizona der Offiziersgesellschaft Aarau

 

 

 

 

Bildergalerie

hieb- und stichfest

Argumente müssen einfach "verhebben", sonst braucht man sie gar nicht zu bringen.


konkret, zuverlässig, konsequent

Ehrlich sagen, was Sache ist, sich dafür beständig einsetzen und eine klare Linie verfolgen.


Liberal bin ich ...

weil ich der Überzeugung bin, dass Selbstständigkeit und Eigenverantwortung wesentliche Voraussetzungen für die Zufriedenheit der Menschen sind.


weiterlesen...
weniger

15.08.2016: Eigenmietwert abschaffen

In der Gewerbezeitung bin ich auf eine Kolumne zum Eigenmietwert gestossen. Der Autor Peter Amstutz kritisiert zu Recht, dass Fiskus und Banken vom heutigen Eigenmietwertsystem zulasten der Eigenheimbesitzer profitieren. Weiter zeigt er auf, dass der Internationale Währungsfonds das Vorgehen ebenfalls anzweifelt, die Bundespolitik aber recht unwillig ist, daran etwas zu ändern.

 

Der Eigenmietwert führt dazu, dass entweder hohe zusätzliche Steuern fällig werden oder eine übermässige Verschuldung beibehalten wird, um dies zu vermeiden. Das Eigenheim gehört einem so nie vollständig alleine, immer greift jemand Drittes zu. Gerade Senioren können sich so ihrem Alterssitz nie ganz sicher sein, wenn sie sich die Bedienung der Steuerrechnung aufgrund des Eigenmietwerts nicht mehr leisten können.

 

In einfachen Worten fände ich dieses ein gerechtes System: Der Eigenmietwert ist abgeschafft. Hypothekarverträge sind auf vollständige Abzahlung auf den Zeitpunkt der Pensionierung ausgelegt. Bis dahin können Hypothekarzinsen in Abzug gebracht werden; diese Abzüge sind zu Beginn höher und reduzieren sich mit der Zeit aufgrund der Abzahlung. Zudem sollten Steuerabzüge auf Unterhaltsarbeiten gewährt werden, um eine gute Bausubstanz im Land zu fördern bzw. sicherzustellen.

 

Veröffentlicht auf "Norbert Stichert - wieder in den Grossen Rat"