Philippe Ramseier

Grossratskandidierende 2016, Einwohnerrat

Geburtsdatum 11.05.1975
Beruf Unternehmer
Wohnort Baden
Familie verheiratet

Politik

Freiheit und Eigenverantwortung sind wichtige Erfolgsfaktoren für unser Gesellschaft

 

www.philippe-ramseier.ch

 

Politische Interessen und Gebiete (Siehe auch im Register Standpunkte):

  • Innovation
  • Bildung, Jugend und Familie
  • Mobilität
  • Finanzen

 Bürgerlich denken und unternehmerisch handeln

  • Einwohnerrat Baden
  • Strategiekommission

Arbeit

Unternehmer

 

Autexis auf einen Blick:

Die Autexis ist ein führendes Schweizer Unternehmen für die Realisierung intelligenter Automations- und IT-Lösungen mit über 30-jähriger Erfahrung.

 

Weitere Informationen:

Freizeit

Meine Familie:

  • 4 Kinder im Alter zwischen 7, 5, 3 und ½  Jahre

Freunde und Sport

 

Gesellschaftliches Engagement:

  • Rotary Club Baden
  • Spanischbrödlizunft Baden

Bildergalerie

INNOVATION

 

Für einen wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort braucht es Rahmenbedingungen, die Innovation fördern. Das schafft auch langfristig Arbeitsplätze.


BILDUNG

Bildung ist unser Motor der Zukunft. Dazu gehören familienfreundliche Strukturen genauso wie Freiräume für Sport und Freizeit. Allem voran ist Bildung aber Vermittlung von Wissen.


MOBILITÄT / FINANZEN

Mobilität heisst vorwärts kommen. Und zwar mit allen Verkehrsmitteln. Eine gute Verkehrspolitik orientiert sich an der Realität und balanciert Interessen aus, anstatt einzelne zu bevorzugen.

 

Man kann nur ausgeben, was man auch verdient hat. Ausnahmen zu diesem Grundsatz bestätigen die Regel. Statt Steuererhöhungen sind vielmehr der Abbau von Bürokratie und Regulierungen zu prüfen, um Eigenverantwortung zu stärken und Freiräume zu schaffen.


weiterlesen...
weniger

«Der Preis bringt Wind in unsere Segel»

Premiere Warum der erste «Swiss Industry 4.0 Award» an die Fachhochschule Nordwestschweiz geht:

 

Weiter Informationen unter:

https://epaper-service.azmedien.ch/Nachrichten/3108-ARG-Preis-p729255.html?uid=aeeb5d89-5b38-4cf0-8439-171fe8ed25fc&Edition=M-AZA

 

 


Spielerische Systemtechniker gewinnen Nachwuchspreis

Studierende der Hochschule für Technik FHNW werden mit dem Nachwuchspreis der Villmerger Firma Autexis ausgezeichnet. Die angehenden Ingenieure hatten die Aufgabe, ein mechatronisches Spiel zu bauen. Das Ergebnis überzeugte die Jury.

 

Weiter Informationen unter:

http://www.fhnw.ch/technik/medien-und-oeffentlichkeit/news/spielerische-systemtechniker-gewinnen-nachwuchspreis


Aargauer IT-Unternehmer organisiert den ersten Swiss Industry Award

Die Schweizer Wirtschaft hat dann eine Zukunft, wenn die Schweiz weiterhin die Nase vorne hat. Und dafür will IT-Unternehmer Philippe Ramseier etwas tun: Der Badener, der in Villmergen ein Geschäft führt, organisiert den ersten Swiss Industry 4.0 Award.

 

Weiter Informationen unter:

http://www.badenertagblatt.ch/aargau/freiamt/aargauer-it-unternehmer-organisiert-den-ersten-swiss-industry-award-130422091