Born Rolf

Fraktion

Geburtsdatum
Beruf Gemeindepräsident / Rechtsanwalt
Wohnort Emmen
Familie verheiratet

Politik

Leistung muss sich lohnen - aus Liebe zu Luzern!

Liberale Werte und Grundlagen sind auf allen politischen Ebenen mit Augenmass, Verstand und Beharrlichkeit zu vertreten.

 

Politische Ämter

1996 - 2004 Einwohnerrat Emmen (Mitglied R+GPK; Präsident R+GPK)

2004 - 2012 Gemeinderat; Direktor Soziales und Vormundschaft

seit 2012      Gemeindepräsident; Direktor Sicherheit und Sport

seit 2007      Kantonsrat (Mitglied der Redaktionskommission; AKK und AKK-Präsident; RUEK; aktuell: Kommission Wirtschaft und Abgaben)

seit 11.2010 Fraktionschef

Arbeit

Beruf

Gemeindepräsident / Rechtsanwalt

 

Mandate

Ausschuss Emmer Wirtschaftsforum; VR Auto AG Rothenburg; VRP Reap Schweiz Integrationsmanagement

Vorstand LuzernPlus; Vorstand Verband Luzerner Gemeinden (VLG; Leiter Bereich Justiz und Sicherheit)

Präsident Verein Fachstelle Schuldenberatung

Beirat Fanarbeit Luzern

Vorstand Freunde der Stiftung für Schwerbehinderte SSBL

 

OK's

53. Zentralschweizerisches Jodlerfest 2004 in Hochdorf (Stv Leiter Ressort Sicherheit)

Eidg. Parlamentarierturnier 2008 in Emmen

Kantonaler Musiktag 2009 in Emmen (Leiter Bereich Infrastruktur)

OKP 107. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest 2013 in Emmen 

 

Militär

Stabschef Ter Reg 2

Freizeit

Fussball, Skifahren

 

Mitgliedschaften

Ehrenpräsident SC Emmen, Ehrenmitglied SC Emmen; Präsident Gönnervereinigung SC Emmen; Vorstand FC Kantonsrat; FC Ballrollers Emmen

Ehrenmitglied Schwingklub Luzern und Umgebung

HCE Connection, Donatoren Musikgesellschaft Emmen

Rotary Club Luzern-Seetal

Dorfgemeinschaft Emmen

Kantonale Offiziersgesellschaft

Studentenverbindungebn Neu-Welfen, Wikinger

 

Bildergalerie

Für gerechte und konkurrenzfähige Steuern

Gerechte und konkurrenzfähige Steuern...

  • ...sorgen für gesunde Finanzen und eröffnen aussichtsreiche Perspektiven
  • ...stärken Mittelstand und KMU
  • ...sichern und schaffen neue Arbeits- und Ausbildungsplätze
  • ...entlasten und stärken Familien in verschiedenen Lebensmodellen

Für Wirtschaft und Umwelt im Gleichschritt

Wirtschaft und Umwelt im Gleichschritt...

  • ...sorgt für eine intakte Umwelt als Erholungs- und Lebensraum
  • ...schafft wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen
  • ...reduziert unnötige Bürokratie bei der Erschliessung erneuerbarer Energien
  • ...erzeugt Anreize für umweltgerechtes Verhalten

Für gut ausgebildete Fachkräfte

Gut ausgebildete Fachkräfte...

  • ...sind das Rückgrat unserer Unternehmungen und die Basis unseres Wohlstands
  • ...schaffen Perspektiven für die junge Generation
  • ...erfordern einen nachhaltigen und innovativen Bildungsstandort
  • ...setzen ein starkes duales Bildungssystem voraus, das für alle zugänglich ist

weiterlesen...
weniger

Social Media

Facebook