Tobias Graf

Grossratskandidierende 2016, Gemeinderat

Geburtsdatum 09.04.1968
Beruf Betriebsökonom KLZ, Dipl. Bauprojekt- und Immobilienmanager NDS HF
Wohnort Thalheim
Familie verheiratet

Politik

Gemeinderat seit 2013

Ressorts Bauwesen, Öffentliche Gebäude und Anlagen, Gewerbe, Kultur und Freizeit, Natur und Umwelt

 

Liberales Gedankengut hat eine gewisse Tradition in unserer Familie. Bereits mein Grossvater und Vater waren aktiv in der FDP tätig. Aufgewachsen bin ich in Gränichen. Mit meiner Familie wohne ich seit fast 25 Jahren im Bezirk Brugg, zuerst in Auenstein und heute in Thalheim.

 

Durch meinen persönlichen und politischen Hintergrund möchte ich mich im Grossen Rat insbesondere für starke KMU sowie für die Anliegen der kleinen und der ländlichen Gemeinden einsetzen. Erfolgreiche Unternehmen schaffen regionale Arbeitsplätze, generieren Steuereinnahmen für unsere Gemeinden und haben eine positive Auswirkung auf das Image des Bezirks Brugg.

Arbeit

Nach einer kaufmännischen Grundausbildung absolvierte ich die Weiterbildung zum Betriebsökonom und Nachdiplomstudien in internationalem Management und in Bauprojekt- und Immobilienmanagement.

Von 1997 bis 2013 leitete ich ein Maschinenbauunternehmen mit etwa 100 Mitarbeitern, zuerst als Mitglied der Direktion, nach einem Managementbuyout im Jahr 2005 als Mitinhaber und CEO. 2013 übergaben wir  durch eine gezielte Nachfolgeregelung ein kerngesundes, innovatives und erfolgreiches Unternehmen in neue Hände.

 

2009 gründete ich ein Immobilienbüro mit den Schwerpunkten Verkauf, Umbauten, Renovationen, Vermietungen, Beratungen und Schätzungen vom Liegenschaften. Seit 2016 führe ich zusammen mit meiner Frau das "zum graf bed & breakfast" in Aarau.

 

Als erfahrener Unternehmer sind mir die Rahmenbedingungen für unsere KMU ein zentrales Anliegen.

Freizeit

Als Ausgleich zum hektischen Alltag entspanne ich mich gerne an einem schönen Ort - zum Beispiel im Tessin. Gemeinsame Wanderungen mit meiner Frau Cécile und unserem Hund gehören dazu. Ich koche sehr gerne und geniesse einen gemütlichen Abend und interessante Diskussionen mit unseren erwachsenen Kindern und Freunden.

Die überschüssigen Pfunde trainiere ich dann regelmässig im Fitnesscenter in Brugg wieder ab.

Bildergalerie

weiterlesen...
weniger

Social Media

Links